Module für TO Online

     

Standart Module

CRS Import
Sie importieren eine Flugbuchung inkl. Hotel oder Mietwagen aus Ihrem CRS-System (Galileo, Sabre, Amadeus oder Worldspan) ins  TO Online. Sämtliche Daten wie Kundennamen, Sitzplatzreservationen, Flugzeugtyp, Flugklasse, Gepäck, alle Zeiten usw.

Tour Online / CETS Import
Ihre Cets/Tour Online-Buchung kann vollständig ins Agent Online oder TO Online übertragen werden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit allfällige Änderungen anzubringen

Fax-Request und Fax-Bestätigungen
Fax-Request:  Sie können Ihre Request-Buchungen mittels Sammelfax an Ihre Agenten verschicken. Die Buchungen werden pro Agent gesammelt und Sie verschicken einen Fax mit allen Buchungen. Sie bestimmen den Zeitpunkt und wie oft Sie Ihre Sammelfaxe verschicken möchten.

Faxbestätigung:  Direktes Verschicken einer Fax-Bestätigung an Ihren Kunden. Die eingegebene Fax-Nummer wird automatisch in Ihre Fax-Software übertragen. Voraussetzung ist eine Faxsoftware wie zum Beispiel Zetafax.

Internetbestätigung
Mit dem Kommunikationsmittel E-Mail können Sie Ihren Kunden ebenfalls die Reisebestätigung mit einem PDF-Anhang verschicken.

Kontingent Module

Kontingent Transport
Die Erfassung des Flugkontingents erfolgt nach gleichem Muster wie beim Hotel. Sie haben ebenfalls beim Flug die Möglichkeit für mehrere Flüge ein Kontingent zu vergeben. Sie haben eine graphische sowie eine tabellarische Übersicht aller verfügbaren, gebuchten und optionierten Plätze. Ebenfalls können Sie Ihr Kontingent jederzeit reduzieren oder erhöhen.

Kontingent Unterkunft
Sie geben anhand des abgebildeten Fensters Ihr Hotelkontingent ein mit der Anzahl Zimmer, Mindestaufenthalt und Releasezeit. Sie bestimmen ob Sie ein Kontingent pro Zimmer oder ein Sammelkontingent für alle Zimmertypen eingeben. Ist das Kontingent für eine bestimmte Zeit ausgebucht oder die Releasezeit schon abgelaufen, so erhalten Sie bei der Buchung eine entsprechende Meldung.

Die Rooming-Liste kann zu jedem Zeitpunkt gedruckt und an Ihren Leistungsträger verschickt werden.

Suchen Sie für eine bestimmte Zeitperiode noch ein freies Zimmer, dann wählen Sie das gewünschte Land sowie die Region aus und markieren alle Hotels. TO Oonline sucht nun alle verfügbaren Zimmer der markierten Hotels in der von Ihnen angegebenen Zeitperiode.

Buchhaltungs Module

Debitoren / Kreditoren-Buchhaltung
Sie importieren eine Flugbuchung inkl. Hotel oder Mietwagen aus Ihrem CRS-System (Galileo, Sabre, Amadeus oder Worldspan) ins TO Online. Sämtliche Daten wie Kundennamen, Sitzplatzreservationen, Flugzeugtyp, Flugklasse, Gepäck, alle Zeiten usw.

TO Online bietet Ihnen eine komplette Debitoren- und Kreditorenkontrolle:

- Einlesen der Debitorenzahlungen via E-Banking oder Diskette von Post und Bank
- Einfaches Erfassen von manuellen Kundenzahlungen
- Erfassen der Kreditorenrechnung und sofortiger Überblick der Marge im einzelnen Dossier
- Kontrollliste der noch offenstehenden Kundenrechnungen
- Erstellung von Mahnungen in Sekundenschnelle
- Liste aller Kreditoreneinträge über eine bestimmte Periode
- Umsatzliste der einzelnen Debitorenkonti über eine bestimmte Periode
- Liste des Profites/Ertrages über eine bestimmte Periode (Margenkontrolle)
- Statistiken über alle erfassten Zahlungen

Abacus Schnittstelle
Transfer aller Debitoren-Daten inkl. Zahlungen in die Buchhaltungssoftware von Abacus. TO Online unterstützen die Debitoren sowie die Finanzbuchhaltung von Abacus. Diese Schnittstelle wird von unseren grössten Kunden seit vielen Jahren verwendet.

Sesam Schnittstelle
Transfer aller Debitoren-Daten inkl. Zahlungen in die Buchhaltungssoftware von Sesam. Diese Schnittstelle wird von vielen unserer Kunden seit Jahren verwendet.

Kassa
Führen Sie Ihre Kasse neu mit TO Online. Verbuchen Sie die eingehenden Zahlungen sowie die Ausgaben für Büromaterial, Kaffee, etc. über die Kasse. Sie können jederzeit einen Bestand der Kasse erstellen. Ebenfalls bestimmen Sie wann und wie oft ein Kassenabschluss getätigt wird.

LSV-Belastung
Mit TO Online können Sie einfach und schnell ein LSV abwickeln. Die Kunden werden als LSV-Kunden markiert, so dass bei der Erstellung der Rechnung ersichtlich ist, dass der fakturierte Betrag via LSV belastet wird. Sie wählen anschliessend das Valuta-Datum für die LSV-Belastung und erhalten für jeden Kunden einen LSV-Avis sowie eine Liste, aller Rechnungen, welche in dem bestimmten LSV verarbeitet wurden. Zum Schluss wird ein elektronisches File erstellt, welches man an PayCom schicken kann.